powered by <wdss>
Willkommen!

Programmierung und Inhalt von Keno Tönjes, gefördert von der Deutschen Umwelthilfe e.V. und Rapunzel Naturkost AG aus Mitteln des HAND IN HAND-Fonds




(Schild am Gohrisch in der Sächsischen Schweiz)


"Was unser Klima braucht, um nicht zu kollabieren, ist ein Rückgang des Ressourcenverbrauchs durch den Menschen; was unser Wirtschaftsmodell fordert, um nicht zu kollabieren, ist ungehinderte Expansion. Nur eines dieser Regelsysteme lässt sich verändern, und das sind nicht die Naturgesetze."

Naomi Klein
 

Druckversion