Aktuell


Amazonas-Abholzung nimmt zu

Dschungel als Wirtschaftsressource

Brasiliens neuer Präsident Bolsonaro ist ein Freund der Holzlobby. Die Größe der gerodeten Fläche ist im ersten Monat seiner Amtszeit um über 50 Prozent angestiegen.

(dpa) - 17. März, 2019

http://www.taz.de/!5580947/


NGO-Bericht: Abholzung am Amazonas legt zu

Der Regenwald im brasilianischen Amazonasgebiet wird weiterhin abgeholzt. Im Vergleich zum Vorjahr gab es einen starken Anstieg.

(dpa) - 17. März, 2019

https://www.zdf.de/nachrichten/heute/ngo-bericht-zu-regenwald-abholzung-am-amazonas-legt-zu-100.html


Der Chaco, ein fragiles Gebiet, das nicht vom Staat geschützt wird

Das Wochenblatt aus Paraguay, 16. März, 2019

https://wochenblatt.cc/der-chaco-ein-fragiles-gebiet-das-nicht-vom-staat-geschuetzt-wird/




» zurück

Aus der easy.wdss.de, gedruckt am: Di, 23.07.2019 © easy.wdss • Besuchen Sie die www.weitblick.net unter www.weitblick.netBildschirm-Version

< zurück | nach oben scrollen^