Aktuell


Update BW Holzvermarktung

Kartellverfahren gegen Baden-Württemberg: Forststruktur vor Änderungen

Der Staatsforst in Baden-Württemberg darf kein Nadelstammholz mehr für kommunale und private Waldbesitzer vermarkten. Das Bundeskartellamt zwingt das Land damit zu einer Neuordnung der Forstverwaltung.

Von Andrea Koch-Widmann, Stuttgarter Zeitung, 25.11.14

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.kartellverfahren-gegen-baden-wuerttemberg-forststruktur-vor-aenderungen.0cd8e944-7e83-4b64-9e40-aa0bcc42ce1a.html


BUND zum Kartellrechtsverfahren Wald: "Land darf nicht vor dem Bundeskartellamt kapitulieren"

RTF1, 25. November, 2014

http://www.rtf1.de/news.php?id=4117


"Kartellamt muss sich noch bewegen"

NABU: "Verhandlungsergebnis bietet Perspektive für Wald im Land"

RTF1, 25. November, 2014

http://www.rtf1.de/news.php?id=4109




» zurück

Aus der easy.wdss.de, gedruckt am: Fr, 22.01.2021 © easy.wdss • Besuchen Sie die www.weitblick.net unter www.weitblick.netBildschirm-Version

< zurück | nach oben scrollen^