Aktuell


Menschenrechte in Brasilien

Amnesty International prangert Rückschritte bei Menschenrechten in Brasilien an

Von Gabriela Bergmaier Lopes, Brasilien Magazin, 28.2.20

http://brasilienmagazin.net/panorama/20982/amnesty-international-prangert-rueckschritte-bei-menschenrechten-in-brasilien-an/


Brasilien: Rassist als Beauftragter für schwarze Bevölkerung

Das brasilianische Kulturministerium hat einen rechten Aktivisten zum Beauftragten für die schwarze Bevölkerung ernannt.

Von Tobias Tscherrig, Infosperber, 1. März, 2020

https://www.infosperber.ch/Artikel/Politik/Brasilien-Rassist-als-Beauftragter-fur-schwarze-Bevolkerung


Wer pöbelt vulgärer als Donald Trump?

Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro hat eine Journalistin mit einer sexistischen Zote beleidigt. Unflätigkeiten sind auch bei anderen Populisten beliebt - aus gutem Grunde.

Von Sandro Benini, Basler Zeitung, 23.2.20

https://www.bazonline.ch/ausland/wer-poebelt-vulgaerer-als-donald-trump/story/26718232




» zurück

Aus der easy.wdss.de, gedruckt am: Di, 24.11.2020 © easy.wdss • Besuchen Sie die www.weitblick.net unter www.weitblick.netBildschirm-Version

< zurück | nach oben scrollen^