Aktuell


Bilanz Waldbrände Australien

Warum die Waldbrände in Australien so verheerend ausfielen

Studien zeigen erstmals das genaue Ausmaß der Waldbrände in Australien.
Insgesamt vernichteten die Flammen ein Gebiet, das etwa einem Drittel der Fläche Deutschlands entspricht.
Es brannten auch Wälder, die eigentlich als zu feucht gelten.
Forscher warnen, dass die extreme Brandsaison in Australien bald Normalität werden könnte.


Von Katrin Blawat, Süddeutsche Zeitung, 2.3.20

https://www.sueddeutsche.de/wissen/australien-waldbraende-feuer-flammen-1.4825223


So viel Feuer war noch nie

In Australien ist in diesem Sommer mehr als zehnmal so viel Wald abgebrannt wie bisher in einer durchschnittlichen Feuersaison. Seit Beginn der Aufzeichnungen wurde weltweit noch nirgendwo ein so großer Anteil eines Waldsystems durch Brände vernichtet.

Von Joachim Wille, Klimareporter, 3.3.20

https://www.klimareporter.de/erdsystem/so-viel-feuer-war-noch-nie


Australische Waldbrände hatten nie gekanntes Ausmaß

Dank heftiger Regenfälle hat sich die Zahl der Feuer in Australien stark reduziert. Doch die Bilanz der bisherigen Brandsaison ist verheerend und von historischem Ausmaß.

Von Daniel Lingenhöhl, Spektrum, 27.2.20

https://www.spektrum.de/news/australische-waldbraende-hatten-nie-gekanntes-ausmass/1708846


Weltrekord beim Waldbrand

Ein Fünftel der Bäume sind inzwischen verbrannt, zeigen Studien. Kein Land weltweit hat solche Schäden. Und es brennt immer weiter.

Von Bernhard Pötter, taz, 25.2.20

https://taz.de/Feuerkatastrophe-in-Australien/!5666744/




» zurück

Aus der easy.wdss.de, gedruckt am: Di, 24.11.2020 © easy.wdss • Besuchen Sie die www.weitblick.net unter www.weitblick.netBildschirm-Version

< zurück | nach oben scrollen^