powered by <wdss>
Aktuell

Tschernobyl-Waldbrand

Waldbrand nahe Tschernobyl: Radioaktivität erhöht

Infolge des Waldbrands in der Nähe des früheren Atomkraftwerks sind nun besorgniserregende Werte gemessen worden. Ein Experte berichtet von Details.

(AFP) - 5. April, 2020

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/krisen/id_87657308/waldbrand-nahe-tschernobyl-erhoehte-radioaktivitaet-gemessen.html


Tschernobyl: Löscharbeiten in radioaktivem Waldstück dauern an

In der Sperrzone um das havarierte Atomkraftwerk Tschernobyl ist es zu einem Waldbrand gekommen. Rund 140 Feuerwehrleute kämpfen gegen das Feuer an. Noch ist jedoch kein Ende der Löscharbeiten in Sicht.

(dpa) - 6. April, 2020

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_87661368/brand-in-tschernobyl-loescharbeiten-in-radioaktivem-waldstueck-dauern-an.html


Waldbrände in der Tschernobyl-Sperrzone breiten sich aus

Im Sperrgebiet um den explodierten Kernreaktor in Tschernobyl stehen 35 Hektar Wald in Flammen. Experten befürchten, dass die Brände radioaktive Asche aufwirbeln.

ZEIT-Online, 7.4.20

https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2020-04/tschernobyl-waldbraende-ukraine-feuer-sperrzone-kernkraftwerk


Waldbrand als möglicher GAU

Der Wald um Tschernobyl brennt, Strahlenwerte sind erhöht. Ein 27-Jähriger, der mutmaßlich für das Feuer verantwortlich ist, wurde festgenommen.

Von Bernhard Clasen, taz, 7.4.20

https://taz.de/Feuer-um-Tschernobyl/!5677426/


In der sibirischen Taiga beeinflussen sich Waldbrände und Klimawandel gegenseitig

In Sibirien brannten im vergangenen Sommer 16 Millionen Hektar Taiga, auch infolge steigender Lufttemperaturen. Russische Politiker aber halten die Großfeuer für eine naturgegebene Unvermeidbarkeit.

Von Stefan Scholl, Badische Zeitung, 17.3.20

https://www.badische-zeitung.de/in-der-sibirischen-taiga-beeinflussen-sich-waldbraende-und-klimawandel-gegenseitig--184065615.html




» zurück
 

Druckversion












































16.11.20 20:15 - 21:50
ARD-alpha: Die Welt ist noch zu retten?!

19.11.20 09:30 - 11:05
arte: Arten retten - Gegen das große Verschwinden

21.11.20 23:30 - 00:55
rbb: Koyaanisqatsi

09.11.20 20:15 - 21:00
hr: Natur retten - Hilfe für Wald, Insekten und Co.

16.11.20 23:20 - 00:50
ARD: Ich bin Greta

13.11.20 10:55 - 11:55
WDR: Nationalparks - Was sind sie wert?

25.11.20 16:55 - 17:20
arte: Rewilding - Von Chancen und Schwierigkeiten

18.11.20 23:00 - 23:45
WDR: Die Waldretter

21.11.20 09:30 - 10:00
BR: Eine Welt ohne Insektensterben

25.11.20 22:00 - 22:45
BR: Tatort Wald - Holzraub in den Karpaten

18.11.20 23:45 - 01:15
WDR: Die rote Linie - Widerstand im Hambacher Forst

15.11.20 08:25 - 09:10
ZDFneo: Aus Liebe zum Leben - Artenschutz

18.11.20 20:15 - 21:45
ARD: Ökozid

25.11.20 07:30 - 08:00
hr: Das leise Sterben der Bienen und Schmetterlinge

18.11.20 16:15 - 16:45
ARD-alpha: Unser Klima - Handeln gegen den Wandel!

22.11.20 20:15 - 21:45
ONE: Ökozid

15.11.20 09:10 - 09:55
ZDFneo: Unsere Wälder (1/3) - Die Sprache der Bäume

23.11.20 23:30 - 00:15
ARD: Das große Artensterben

18.11.20 10:15 - 11:00
3sat: Klima und Corona - Was bleibt von "Fridays for Future?"

15.11.20 09:55 - 10:40
ZDFneo: Unsere Wälder (2/3) - Ein Jahr unter Bäumen

26.11.20 23:45 - 01:10
hr: Mission "Die Erde retten"

15.11.20 10:40 - 11:25
ZDFneo: Unsere Wälder (3/3) - Verbündete im Kampf gegen den Klimawandel