powered by <wdss>
Aktuell

Experten: 2-Grad-Ziel unrealistisch

Freitag, 21. Januar, 18:48 Uhr

Klimaexperten halten Zwei-Grad-Ziel für kaum noch realistisch

Leipzig (dapd). Zahlreiche Klimawissenschaftler halten es kaum noch für möglich, die Erwärmung der Erde auf zwei Grad zu begrenzen. Die Chancen seien gering, sagte der Ökonomieprofessor des Umweltforschungszentrums Leipzig, Bernd Hansjürgens, am Freitag auf einer Tagung des Climate Service Center.(...)

http://de.news.yahoo.com/17/20110121/tsc-klimaexperten-halten-zwei-grad-ziel-f908cce.html


Donnerstag, 20. Januar, 22:38 Uhr

UN: 2010 war das wärmste Jahr seit Messbeginn

Genf (dpa) - 2010 war nach Angaben der Weltwetterorganisation (WMO) weltweit das wärmste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen 1850 - neben 2005 und 1998. Die WMO bestätigte am Donnerstag in Genf damit in etwa die Angaben der US-Weltraumagentur Nasa von vergangener Woche.(...)

http://de.news.yahoo.com/26/20110120/tsc-un-2010-war-das-wrmste-jahr-seit-mes-dd61bdb.html


Donnerstag, 20. Januar, 19:04 Uhr

Klima erreicht 2010 wieder Rekordwerte

Genf (dapd). Das Jahr 2010 hat den Trend der langjährigen Erderwärmung bestätigt. Wie die Weltmeteorologieorganisation (WMO) am Donnerstag mitteilte, war es im vergangenen Jahr 0,53 Grad wärmer als im Durchschnitt der Jahre 1961 bis 1990. Damit erreichte 2010 die Rekordwerte von 2005 und 1998.(...)

http://de.news.yahoo.com/17/20110120/tsc-klima-erreicht-2010-wieder-rekordwer-f908cce.html


23. Januar, 2011

Schutt bremst Gletscherschmelze im Himalaya

Potsdam/London (dpa) - Die Folgen des Klimawandels auf die Gletscher im Himalaya fallen regional sehr unterschiedlich aus. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Universität Potsdam. So sind beispielsweise die Hälfte der untersuchten Gletscher in der Karakoram-Region im Nordwesten des Himalaya stabil oder dehnen sich sogar aus.(...)

http://de.news.yahoo.com/26/20110123/tsc-schutt-bremst-gletscherschmelze-im-h-dd61bdb.html




» zurück
 

Druckversion




































06.10.19 12:35 - 14:00
arte: Das Ende von Eden

21.10.19 23:50 - 00:20
3sat: Nur die eine Welt - Jugendliche protestieren

07.10.19 20:15 - 21:45
tagesschau24: Der Klimacheck - Wie verändert sich die Natur?

05.10.19 07:00 - 07:45
ZDFneo: Planet der Wälder

03.10.19 11:10 - 11:55
ARD: Der Hainich - Thüringens Urwald

04.10.19 10:15 - 11:00
tagesschau24: Die Wahrheit über die Zukunft des Waldes

10.10.19 22:00 - 22:45
SWR: Artenschutz statt Artensterben

13.10.19 08:15 - 08:45
SWR: natürlich!

02.10.19 09:55 - 11:30
arte: Die Ausbeutung der Urwälder

19.10.19 14:25 - 15:10
hr: Herbstwelten

13.10.19 10:45 - 11:30
SWR: Artenschutz statt Artensterben

06.10.19 00:15 - 00:45
arte: Welche Rechte braucht die Natur?

15.10.19 16:45 - 17:30
phoenix: Unsere Welt in Zukunft - Umwelt

12.10.19 16:00 - 16:30
ARD: Art am Limit - Artenschutz vor unserer Haustür

09.10.19 19:40 - 20:15
arte: Streit um wilde Wisente - Zerstören Ur-Rinder den Wald?

05.10.19 06:00 - 06:30
BR: Natur im Umbruch - Wie der Klimawandel wichtige Ökosysteme verändert