powered by <wdss>
Aktuell

FAO-Waldbericht

UN-Bericht: Abholzung weltweit deutlich verlangsamt

(dpa) - 7. September, 2015

http://www.focus.de/wissen/diverses/umwelt-un-bericht-abholzung-weltweit-deutlich-verlangsamt_id_4928478.html


World deforestation slows down as more forests are better managed

FAO publishes key findings of global forest resources assessment

FAO Pressemitteilung, 7.9.15

http://www.fao.org/news/story/en/item/326911/icode/


Global Forest Watch: 2014 verlor die Erde 18 Millionen Hektar Wald

(dpa) - 3. September, 2015

http://www.rp-online.de/panorama/wissen/klima/global-forest-watch-2014-verlor-die-erde-18-millionen-hektar-wald-aid-1.5365092


Baumwelt: Unser Planet hat drei Billionen Bäume

Erste globale "Volkszählung" kommt auf achtmal mehr Bäume als angenommen

Scinexx, 3. September, 2015

http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-19269-2015-09-03.html

Video


Inventur der Bäume: Der halbe Wald ist weg

Von Sascha Karberg, Der Tagesspiegel, 3.9.15

http://www.tagesspiegel.de/wissen/inventur-der-baeume-der-halbe-wald-ist-weg/12270062.html


Vor lauter Wald die Bäume nicht gesehen

Wie viele Bäume gibt es auf der Welt? Die letzte Schätzung lag bei rund 400 Milliarden. Kalifornische Forscher wollten es genauer wissen und haben jetzt noch einmal nachgezählt und festgestellt: Es sind drei Billionen Bäume weltweit - fast sieben Mal mehr als bisher gedacht.

Von Lucian Haas, Deutschlandfunk, 7.9.15

http://www.deutschlandfunk.de/inventur-in-der-natur-vor-lauter-wald-die-baeume-nicht.676.de.html?dram:article_id=330083


Waldsterben: 422 Bäume pro Mensch sind nicht genug

Drei Billionen Bäume wachsen weltweit. Das sind achtmal mehr als gedacht und trotzdem zu wenig. Denn der Mensch zerstört die Wälder in Rekordgeschwindigkeit.

Von Saskia Gerhard, DIE ZEIT, 2.9.15

http://www.zeit.de/wissen/umwelt/2015-09/waldsterben-baeume-baumbestand-abholzung


Sagen Sie der UNO: Plantagen sind kein Wald!

Wälder sind voller Leben, Heimat ungezählter Tiere und Pflanzen, Lebensraum von Millionen Menschen - Plantagen sind nichts davon, sondern grüne Wüsten. Trotzdem reden die Vereinten Nationen solche Monokulturen als Wälder schön. Sie öffnen damit der Zerstörung der Natur Tür und Tor. Sagen Sie der UNO: Plantagen sind keine Wälder.

"Rettet den Regenwald" e.V. Pressemitteilung, 5.8.15

https://www.regenwald.org/aktion/1013/sagen-sie-der-uno-plantagen-sind-kein-wald




» zurück
 

Druckversion


































16.08.20 16:30 - 17:00
ZDF: Diagnose Dürrestress

14.08.20 19:40 - 20:15
arte: Die Vögel verschwinden

13.08.20 20:15 - 21:00
3sat: Neue Wildnis in Deutschland

09.08.20 22:00 - 22:45
mdr: Wie geht es unseren Insekten?

13.08.20 21:00 - 22:00
3sat: scobel - Die Illusion von Natur

09.08.20 17:30 - 18:00
tagesschau24: Wer rettet die Wiesen für Schmetterling & Co.?

10.08.20 21:45 - 22:30
ZDFinfo: SOS Amazonas - Apokalypse im Regenwald

10.08.20 22:30 - 23:15
ZDFinfo: Klimawandel - Die Fakten mit Harald Lesch

17.08.20 14:15 - 15:00
ZDFinfo: SOS Amazonas - Apokalypse im Regenwald

05.08.20 23:45 - 00:30
WDR: Wie Konzerne den Klimawandel vertuschen

17.08.20 15:00 - 15:45
ZDFinfo: Klimawandel - Die Fakten mit Harald Lesch

17.08.20 22:45 - 23:15
ZDF: Klimaneutrales Europa - aber wie?

06.08.20 21:00 - 21:45
ARD-alpha: Artenschutz statt Artensterben

02.08.20 07:00 - 07:30
SWR: Klimaschutz - wie radikal müssen wir uns ändern?

17.08.20 17:15 - 18:00
ZDFinfo: Extinction Rebellion - Radikal fürs Klima

14.08.20 15:40 - 16:10
arte: Die Waldretter - Kampf gegen den Klimawandel