powered by <wdss>
Aktuell

Ökologischer Fußabdruck

Ressourcen-Verbrauch: Ökologischer Fußabdruck neu berechnet

Die Bevölkerungszahlen wachsen, der Mensch drängt die Natur auf den Landflächen der Erde immer weiter zurück. Den ökologischen "Fußabdruck des Menschen" hat eine Studie vor 14 Jahren untersucht. Jetzt zeigt die Nachfolgestudie: Der Fußabdruck hat sich vielerorts vergrößert.

Von Volker Mrasek, Deutschlandfunk, 24.8.16

http://www.deutschlandfunk.de/ressourcen-verbrauch-oekologischer-fussabdruck-neu-berechnet.676.de.html?dram:article_id=363952




» zurück
 

Druckversion
















































10.12.19 22:25 - 00:00
3sat: Immer noch eine unbequeme Wahrheit - Unsere Zeit läuft

10.12.19 13:15 - 13:45
phoenix: Unsere Welt in Zukunft - Umwelt

23.11.19 07:30 - 08:00
SWR: Insekten in Gefahr

26.11.19 07:20 - 07:50
hr: Erde in Not - Was sagt der Weltklimareport? (2/2)

28.11.19 10:55 - 11:55
WDR: Hitze und Dürre - So wird sich Deutschland verändern

03.12.19 16:45 - 17:15
arte: Naturparadiese - Wie wir sie retten können

20.11.19 15:30 - 16:00
phoenix: Zukunft Umwelt

21.11.19 17:45 - 18:30
3sat: Radioaktive Wölfe

05.12.19 02:40 - 03:10
ZDF: Das neue Waldsterben

29.11.19 09:30 - 10:25
arte: S.O.S. Amazonas - Apokalypse im Regenwald

25.11.19 07:10 - 07:40
hr: Erde in Not - Was sagt der Weltklimareport? (1/2)

05.12.19 16:00 - 16:45
phoenix: Klima retten und die Welt verändern?

12.12.19 20:15 - 21:00
arte: Skandinaviens versteckte Paradiese

21.11.19 07:30 - 07:45
hr: Klimawandel - Wie viel Hitze verträgt die Erde?