powered by <wdss>
Aktuell

Waldbrände in Südamerika (2)

Bolivien gegen Waldbrände machtlos

Franz Chávez (IPS), 28.8.10

Im bolivianischen Amazonas-Urwald wüten in diesem Jahr mehr als drei Mal so viele Brände wie 2009. Die Regierung steht den meist durch Brandrodung verursachten Feuersbrünsten machtlos gegenüber. Abgeordnete haben nun eine Gesetzesinitiative angestoßen, die Bauern durch saftige Geldstrafen vom Feuerlegen abhalten soll. Über den Text wird zurzeit beraten.(...)

http://www.klimaretter.info/umwelt/hintergrund/6682-regierung-boliviens-gegen-waldbraende-machtlos


Peru: Waldbrände bedrohen mehrere Ortschaften

Von D. Raiser, Infoamazonas, 26.8.10

Auch in der diesjährigen Trockenzeit werden viele Teile Perus von großen Waldbränden heimgesucht. Wie der peruanische Zivilschutz mitteilt, sind im Distrikt Oxapampa in der gleichnamigen Provinz (Region Pasco) die Ortschaften San Marcos, Llamaquizu und Miraflores von Flammen bedroht. Im Distrikt Pichari (Provinz La Convención / Region Cusco) sind nach außer Kontrolle geratenen Brandrodungen drei Großbrände noch immer nicht gelöscht.(...)

http://www.infoamazonas.de/2010/08/26/peru-waldbrande-bedrohen-mehrere-ortschaften.html


Peru: Waldbrände bedrohen Naturschutzgebiet Oxapampa

Latinapress, 26.8.10

Starke Wald- und Buschbrände sorgen für immer mehr Zerstörung in Brasilien, Paraguay, Peru und Bolivien. Wie die regionalen Behörden der peruanischen Region Pasco, einer Provinz im Zentrum des peruanischen Hochlandes in den Anden mitteilten, wurden in den vergangenen Tagen mehr als 30 Hektar Waldfläche ein Raub der Flammen, die inzwischen auch das Biosphären-Reservat Oxapampa-Asháninka-Yanesha bedrohen.(...)

http://latina-press.com/news/42561-peru-waldbraende-bedrohen-naturschutzgebiet-oxapampa/


Waldbrände in Paraguay: Inlandsflüge ausgesetzt

Weite Teile Südamerikas in Flammen

Latinapress, 27.8.10

Starke Wald- und Buschbrände sorgen für immer mehr Zerstörung in Brasilien, Peru und Bolivien. Wie die Behörden in Paraguay mitteilten, besteht auf dem ganzen nationalen Territorium ein hohes Risiko von Waldbränden. Für die bisher mehr als 1.700 registrierten Brände sind hauptsächlich die Trockenheit und die Unachtsamkeit der Menschen verantwortlich.(...)

http://latina-press.com/news/42648-waldbraende-in-paraguay-inlandsfluege-ausgesetzt/




» zurück
 

Druckversion












































16.11.20 20:15 - 21:50
ARD-alpha: Die Welt ist noch zu retten?!

19.11.20 09:30 - 11:05
arte: Arten retten - Gegen das große Verschwinden

21.11.20 23:30 - 00:55
rbb: Koyaanisqatsi

09.11.20 20:15 - 21:00
hr: Natur retten - Hilfe für Wald, Insekten und Co.

16.11.20 23:20 - 00:50
ARD: Ich bin Greta

13.11.20 10:55 - 11:55
WDR: Nationalparks - Was sind sie wert?

25.11.20 16:55 - 17:20
arte: Rewilding - Von Chancen und Schwierigkeiten

18.11.20 23:00 - 23:45
WDR: Die Waldretter

21.11.20 09:30 - 10:00
BR: Eine Welt ohne Insektensterben

25.11.20 22:00 - 22:45
BR: Tatort Wald - Holzraub in den Karpaten

18.11.20 23:45 - 01:15
WDR: Die rote Linie - Widerstand im Hambacher Forst

15.11.20 08:25 - 09:10
ZDFneo: Aus Liebe zum Leben - Artenschutz

18.11.20 20:15 - 21:45
ARD: Ökozid

25.11.20 07:30 - 08:00
hr: Das leise Sterben der Bienen und Schmetterlinge

18.11.20 16:15 - 16:45
ARD-alpha: Unser Klima - Handeln gegen den Wandel!

22.11.20 20:15 - 21:45
ONE: Ökozid

15.11.20 09:10 - 09:55
ZDFneo: Unsere Wälder (1/3) - Die Sprache der Bäume

23.11.20 23:30 - 00:15
ARD: Das große Artensterben

18.11.20 10:15 - 11:00
3sat: Klima und Corona - Was bleibt von "Fridays for Future?"

15.11.20 09:55 - 10:40
ZDFneo: Unsere Wälder (2/3) - Ein Jahr unter Bäumen

26.11.20 23:45 - 01:10
hr: Mission "Die Erde retten"

15.11.20 10:40 - 11:25
ZDFneo: Unsere Wälder (3/3) - Verbündete im Kampf gegen den Klimawandel