powered by <wdss>
Aktuell

AKTION zu bedrohter Regenwaldschützerin

Malaysias Regierung verfolgt mutige Regenwald- Kämpferin

"Rettet den Regenwald" e.V. Pressemitteilung, 6.8.15

Die Wälder Sarawaks werden in irrem Tempo vernichtet. Korrupte Politiker verschachern den Reichtum des Landes. Jetzt will die Regierung die Journalistin Clare Rewcastle Brown verhaften, die Waldvernichtung und Korruption anprangert. Fordern Sie die Regierung auf, Kritiker nicht zu verfolgen und Umweltzerstörung zu bekämpfen.

Holzfirmen roden in Sarawak alles, was sie zu fassen kriegen. Wunderbare, artenreiche Regenwälder fallen der Profitgier zum Opfer. Der ehemalige Regierungschef Taib Mahmud war über Jahrzehnte der Kopf einer Holzmafia und hat offensichtlich Milliarden Euro auf die Seite geschafft. Korruption und Waldvernichtung sind untrennbar verwoben.

Die Journalistin Clare Rewcastle Brown berichtet seit Jahren im „Sarawak Report“ über die Zerstörung der Wälder. Jetzt wird sie von Malaysias Regierung gejagt. Anfang August wurde ein Haftbefehl gegen die Journalistin, die in London lebt, ausgestellt. Die Regierung wirft ihr vor, die Demokratie zu gefährden und die Bevölkerung durch angeblich falsche Berichte „zu beunruhigen“. Darauf stehen bis zu 25 Jahre Haft.

Hintergrund ist, dass Rewcastle Brown daüber berichtet, dass vom staatlichen Investmentfonds 1MDB 625 Millionen Euro auf das Privatkonto von Premierminister Najib Razak geflossen sein sollen.

Die Journalistin ist sicher, dass ihre E-Mails überwacht werden: Gesprächspartner wurden in Malaysia verhaftet. Sie selbst wurde in London von Unbekannten verfolgt und steht unter Polizeischutz.

Der Fall Rewcastle Brown zeigt, wie rigoros Malaysias Regierung gegen Kritiker vorgeht und sie zum Schweigen bringen will. Sie habe keine Angst, tatsächlich festgenommen zu werden, sagt Rewcastle Brown. „Es geht der Regierung nicht darum, mich einzuschüchtern. Sie will die eigenen Bevölkerung einschüchtern.“

Werden Journalisten und Kritiker daran gehindert, Korruption aufzudecken, ist das verheerend für Malaysias Demokratie, die Einwohner Sarawaks wie das Volk der Penan und die Regenwälder. Korrupte Politiker und Geschäftsleute könnten dann unbehelligt ihre illegalen Geschäfte machen.

Bitte fordern Sie von der Regiering Malaysias, anstatt Kritiker die Korruption zu bekämpfen.

Zur AKTION




» zurück
 

Druckversion












































16.11.20 20:15 - 21:50
ARD-alpha: Die Welt ist noch zu retten?!

19.11.20 09:30 - 11:05
arte: Arten retten - Gegen das große Verschwinden

21.11.20 23:30 - 00:55
rbb: Koyaanisqatsi

09.11.20 20:15 - 21:00
hr: Natur retten - Hilfe für Wald, Insekten und Co.

16.11.20 23:20 - 00:50
ARD: Ich bin Greta

13.11.20 10:55 - 11:55
WDR: Nationalparks - Was sind sie wert?

25.11.20 16:55 - 17:20
arte: Rewilding - Von Chancen und Schwierigkeiten

18.11.20 23:00 - 23:45
WDR: Die Waldretter

21.11.20 09:30 - 10:00
BR: Eine Welt ohne Insektensterben

25.11.20 22:00 - 22:45
BR: Tatort Wald - Holzraub in den Karpaten

18.11.20 23:45 - 01:15
WDR: Die rote Linie - Widerstand im Hambacher Forst

15.11.20 08:25 - 09:10
ZDFneo: Aus Liebe zum Leben - Artenschutz

18.11.20 20:15 - 21:45
ARD: Ökozid

25.11.20 07:30 - 08:00
hr: Das leise Sterben der Bienen und Schmetterlinge

18.11.20 16:15 - 16:45
ARD-alpha: Unser Klima - Handeln gegen den Wandel!

22.11.20 20:15 - 21:45
ONE: Ökozid

15.11.20 09:10 - 09:55
ZDFneo: Unsere Wälder (1/3) - Die Sprache der Bäume

23.11.20 23:30 - 00:15
ARD: Das große Artensterben

18.11.20 10:15 - 11:00
3sat: Klima und Corona - Was bleibt von "Fridays for Future?"

15.11.20 09:55 - 10:40
ZDFneo: Unsere Wälder (2/3) - Ein Jahr unter Bäumen

26.11.20 23:45 - 01:10
hr: Mission "Die Erde retten"

15.11.20 10:40 - 11:25
ZDFneo: Unsere Wälder (3/3) - Verbündete im Kampf gegen den Klimawandel