powered by <wdss>
Aktuell

AKTION zu Palmöl in Indonesien

Indonesische Waldschützer fordern Stopp für Biosprit

Indonesiens Präsident Joko Widodo subventioniert Biodiesel massiv und verlangt, dass 20 Prozent des Diesels aus Palmöl sind. Diese Quote ist weltweit die höchste. Diese Politik fördert Konzerne - auf Kosten der Orang-Utans und der Menschen. Unterschreiben Sie unsere Petition gegen diese Subventionen.

"Rettet den Regenwald" e.V. Pressemitteilung, 27.1.16

Indonesische Aktivisten gehen auf die Barrikaden. „Die einzige Gruppe, die von dieser Politik profitiert, sind private Palmölfirmen“, sagte Zenzi Suhadi von der Organisation Walhi,schon letztes Jahr zu den Subventionen für Biosprit. „Mit dem Steuergeld der kleinen Leute wird Landraub finanziert.“

Ab 2016 beträgt die Biodieselquote unglaubliche 20%, die höchste der Welt. Das bedeutet noch weitere Gefährdung des Regenwaldes, der Menschen und Tiere. Die Förderung straft alle Versprechungen zum Erhalt der Regenwälder Lügen. Das ist keine Politik Erneuerbarer Energien, sondern noch ein Freifahrtschein für Regenwaldvernichtung. Das Klima wird geschädigt. Kleinbauern und Indigene verlieren ihr Land. Das Steuergeld fehlt für die Armen und den Umweltschutz.

Die Palmölindustrie in Indonesien kämpft gegen fallende Preise und Absatzprobleme auf dem Weltmarkt. Die Zuschüsse kurbeln die Nachfrage im Inland an. Jeder Liter Biodiesel wird massiv gefördert, der Absatz durch die hohen Quoten gesichert, und weiter Förderprogramme untermauern die fatale Politik. Auch Biotreibstoff aus Ethanol wird subventioniert. Eine Million Hektar Wald könnten vernichtet werden.

Bitte unterstützen Sie mit Ihrer Unterschrift die indonesischen Regenwaldschützer dabei, die Subventionierung zu verhindern.

Zur AKTION




» zurück
 

Druckversion












































16.11.20 20:15 - 21:50
ARD-alpha: Die Welt ist noch zu retten?!

19.11.20 09:30 - 11:05
arte: Arten retten - Gegen das große Verschwinden

21.11.20 23:30 - 00:55
rbb: Koyaanisqatsi

09.11.20 20:15 - 21:00
hr: Natur retten - Hilfe für Wald, Insekten und Co.

16.11.20 23:20 - 00:50
ARD: Ich bin Greta

13.11.20 10:55 - 11:55
WDR: Nationalparks - Was sind sie wert?

25.11.20 16:55 - 17:20
arte: Rewilding - Von Chancen und Schwierigkeiten

18.11.20 23:00 - 23:45
WDR: Die Waldretter

21.11.20 09:30 - 10:00
BR: Eine Welt ohne Insektensterben

25.11.20 22:00 - 22:45
BR: Tatort Wald - Holzraub in den Karpaten

18.11.20 23:45 - 01:15
WDR: Die rote Linie - Widerstand im Hambacher Forst

15.11.20 08:25 - 09:10
ZDFneo: Aus Liebe zum Leben - Artenschutz

18.11.20 20:15 - 21:45
ARD: Ökozid

25.11.20 07:30 - 08:00
hr: Das leise Sterben der Bienen und Schmetterlinge

18.11.20 16:15 - 16:45
ARD-alpha: Unser Klima - Handeln gegen den Wandel!

22.11.20 20:15 - 21:45
ONE: Ökozid

15.11.20 09:10 - 09:55
ZDFneo: Unsere Wälder (1/3) - Die Sprache der Bäume

23.11.20 23:30 - 00:15
ARD: Das große Artensterben

18.11.20 10:15 - 11:00
3sat: Klima und Corona - Was bleibt von "Fridays for Future?"

15.11.20 09:55 - 10:40
ZDFneo: Unsere Wälder (2/3) - Ein Jahr unter Bäumen

26.11.20 23:45 - 01:10
hr: Mission "Die Erde retten"

15.11.20 10:40 - 11:25
ZDFneo: Unsere Wälder (3/3) - Verbündete im Kampf gegen den Klimawandel