powered by <wdss>
Aktuell

AKTION zu Kahlschlag im Chaco, Paraguay

Paraguay: Indigene Völker sind Zeugen rasanter Waldabholzung

Ein neuer Bericht hat aufgedeckt, dass in nur einem Monat 14 Millionen Bäume in Paraguays Region Chaco abgeholzt wurden.

Survival International Deutschland e.V. Pressemitteilung, 4.2.16

Der Chaco bildet die Heimat für die Ayoreo, das bedrohteste indigene Volk Paraguays, und ist zugleich der größte südamerikanische Wald außerhalb des Amazonas. Naturwissenschaftler*innen zählen ihn zu den Wäldern mit der größten Artenvielfalt auf Erden.

Der Bericht von Guyra, einer paraguayischen Umweltorganisation, zeigt auf, dass im Oktober 28.000 Hektar abgeholzt wurden. Das Chaco-Gebiet sieht sich derzeit mit der höchsten Abholzungsrate der Welt konfrontiert.

Teile der Region gehören den Ayoreo, die von Viehzüchtern aus ihrer Heimat, dem Wald, vertrieben wurden. Das brasilianische Unternehmen Yaguareté Porã SA und das spanische Unternehmen Carlos Casado SA haben bereits riesige Landstriche des angestammten Landes der Indigenen zerstört.

Einige Angehörige des indigenen Volkes leben nach wie vor unkontaktiert. Sie führen ihr Leben auf der ständigen Flucht vor den Bulldozern, welche weiter in ihr schrumpfendes Waldgebiet eindringen.

Nach dem ersten Kontakt sind viele Ayoreo aufgrund von Krankheiten wie Erkältungen und Grippe gestorben, da sie keine Abwehkräfte dagegen besaßen. Die Gesundheitsvorsorge bleibt unzureichend. Viele sterben nun an einer Tuberkulose-ähnlichen Krankheit und bekommen nicht die nötige Hilfe.

Survival ruft Paraguay dazu auf, der “Zerstörung des Ayoreo-Landes ein Ende zu setzen und es an seine rechtmäßigen Besitzer*innen zurückzugeben.

Zur AKTION




» zurück
 

Druckversion












































16.11.20 20:15 - 21:50
ARD-alpha: Die Welt ist noch zu retten?!

19.11.20 09:30 - 11:05
arte: Arten retten - Gegen das große Verschwinden

21.11.20 23:30 - 00:55
rbb: Koyaanisqatsi

09.11.20 20:15 - 21:00
hr: Natur retten - Hilfe für Wald, Insekten und Co.

16.11.20 23:20 - 00:50
ARD: Ich bin Greta

13.11.20 10:55 - 11:55
WDR: Nationalparks - Was sind sie wert?

18.11.20 23:00 - 23:45
WDR: Die Waldretter

21.11.20 09:30 - 10:00
BR: Eine Welt ohne Insektensterben

18.11.20 23:45 - 01:15
WDR: Die rote Linie - Widerstand im Hambacher Forst

15.11.20 08:25 - 09:10
ZDFneo: Aus Liebe zum Leben - Artenschutz

18.11.20 20:15 - 21:45
ARD: Ökozid

18.11.20 16:15 - 16:45
ARD-alpha: Unser Klima - Handeln gegen den Wandel!

22.11.20 20:15 - 21:45
ONE: Ökozid

15.11.20 09:10 - 09:55
ZDFneo: Unsere Wälder (1/3) - Die Sprache der Bäume

23.11.20 23:30 - 00:15
ARD: Das große Artensterben

18.11.20 10:15 - 11:00
3sat: Klima und Corona - Was bleibt von "Fridays for Future?"

15.11.20 09:55 - 10:40
ZDFneo: Unsere Wälder (2/3) - Ein Jahr unter Bäumen

15.11.20 10:40 - 11:25
ZDFneo: Unsere Wälder (3/3) - Verbündete im Kampf gegen den Klimawandel