powered by <wdss>
Aktuell

Indigene töten Goldgräber

Sechs Goldgräber von Ureinwohnern getötet

Illegale Goldminen bedrohen den Lebensraum von Urvölkern im brasilianischen Regenwald. Nun sind sechs Goldgräber von Ureinwohnern getötet worden. Über die Hintergründe wird noch gerätselt.

(AFP) - 19. November, 2016

http://www.spiegel.de/panorama/brasilien-goldgraeber-von-ureinwohnern-getoetet-a-1122131.html


Neue Fotos von unkontaktiertem Amazonas-Volk, dem Auslöschung droht

Survival International Deutschland e.V. Pressemitteilung, 17.11.16

Außergewöhnliche neue Luftaufnahmen zeigen eine zeitgenössische unkontaktierte indigene Gemeinde im Amazonasgebiet, in der Schätzungen zufolge 100 Personen leben.

Das Dorf liegt im indigenen Territorium der Yanomami im Norden Brasiliens, unweit der Grenze zu Venezuela. Von den schätzungsweise 22.000 Yanomami in Brasilien leben mindestens drei Gruppen ohne Kontakt zu Außenstehenden. Sie sind extrem verwundbar durch Gewalt und eingeschleppte Krankheiten.

Wenn ihr Land geschützt ist, können unkontaktierte Völker gut und erfolgreich leben. Gegenwärtig operieren jedoch über 5.000 illegale Goldgräber in dem Gebiet. Experten befürchten, dass dies einige der bedrohtesten Menschen des Planeten auslöschen könnte.

Schutz für unkontaktierte Völker fordern

Bergarbeiter bringen Krankheiten wie Malaria in die Region und verschmutzen Nahrung und Wasserquellen der Yanomami mit Quecksilber, was zu einer ernsten Gesundheitskrise geführt hat.

Davi Kopenawa Yanomami, Schamane und Aktivist der Yanomami, sagte: „Der Ort, an dem die unkontaktierten Indianer leben, fischen, jagen und pflanzen, muss geschützt werden. Die ganze Welt muss wissen, dass sie dort im Wald sind und dass die Behörden ihr Recht dort zu leben respektieren müssen.“ Davi Kopenawa, Präsident der Yanomami-Organisation Hutukara, ist bekannt als der Dalai Lama des Regenwaldes.

Einer der Goldgräber erklärte: „Sie sind wie Termiten – sie kommen immer wieder und sie lassen uns nicht in Frieden.“

Die brasilianische Regierung ist verantwortlich für den Schutz des Yanomami-Territoriums. Doch den zuständigen Behörden drohen einschneidende Budgetkürzungen. Zudem befürworten Politiker dramatische Einschnitte in die Land- und Menschenrechte indigener Völker.

Ohne weitere Unterstützung wird das Team, das für die Yanomami-Region zuständig ist, nicht mehr in der Lage sein, das Gebiet vor Eindringlingen zu schützen. Möglicherweise müsste es seine Arbeit komplett einstellen. Dies könnte für die unkontaktierten Yanomami die Auslöschung bedeuten.


Amazonas-Bischöfe: Vereint für Bewahrung der Schöpfung kämpfen

(KAP) - 20. November, 2016

https://www.kathpress.at/goto/meldung/1442494/amazonas-bischoefe-vereint-fuer-bewahrung-der-schoepfung-kaempfen




» zurück
 

Druckversion












































16.11.20 20:15 - 21:50
ARD-alpha: Die Welt ist noch zu retten?!

19.11.20 09:30 - 11:05
arte: Arten retten - Gegen das große Verschwinden

21.11.20 23:30 - 00:55
rbb: Koyaanisqatsi

09.11.20 20:15 - 21:00
hr: Natur retten - Hilfe für Wald, Insekten und Co.

16.11.20 23:20 - 00:50
ARD: Ich bin Greta

13.11.20 10:55 - 11:55
WDR: Nationalparks - Was sind sie wert?

25.11.20 16:55 - 17:20
arte: Rewilding - Von Chancen und Schwierigkeiten

18.11.20 23:00 - 23:45
WDR: Die Waldretter

21.11.20 09:30 - 10:00
BR: Eine Welt ohne Insektensterben

25.11.20 22:00 - 22:45
BR: Tatort Wald - Holzraub in den Karpaten

18.11.20 23:45 - 01:15
WDR: Die rote Linie - Widerstand im Hambacher Forst

15.11.20 08:25 - 09:10
ZDFneo: Aus Liebe zum Leben - Artenschutz

18.11.20 20:15 - 21:45
ARD: Ökozid

25.11.20 07:30 - 08:00
hr: Das leise Sterben der Bienen und Schmetterlinge

18.11.20 16:15 - 16:45
ARD-alpha: Unser Klima - Handeln gegen den Wandel!

22.11.20 20:15 - 21:45
ONE: Ökozid

15.11.20 09:10 - 09:55
ZDFneo: Unsere Wälder (1/3) - Die Sprache der Bäume

23.11.20 23:30 - 00:15
ARD: Das große Artensterben

18.11.20 10:15 - 11:00
3sat: Klima und Corona - Was bleibt von "Fridays for Future?"

15.11.20 09:55 - 10:40
ZDFneo: Unsere Wälder (2/3) - Ein Jahr unter Bäumen

26.11.20 23:45 - 01:10
hr: Mission "Die Erde retten"

15.11.20 10:40 - 11:25
ZDFneo: Unsere Wälder (3/3) - Verbündete im Kampf gegen den Klimawandel