powered by <wdss>
Aktuell

Illegaler Holzeinschlag auf Madagaskar

Illegales Holzfällercamp im Regenwald Madagaskars und die Folgen

Von Anke Nitschke, Energieportal24, 5.7.10

Aktuelle Landschaft-Naturschu News Die Holzfällercamps liegen tief im Regenwald von Madagaskar, da wo man sie nicht einmal vermutet, inmitten des Masoala-Nationalparks. In dem Camp leben ungefähr 100 Holzfäller, die Zöllner und Polizisten bestochen haben, um das wertvolle Rosenholz, dass pro Kubikmeter mehrere Tausend US-Dollar kostet, zu schlagen, zum Fluss zu transportieren und aus dem Naturschutzgebiet zu schaffen. Da es keine eindeutige Rechtslage gibt, sind die Nutznießer die internationalen Kunden, meist aus China, aber auch aus Europa.(...)

http://www.energieportal24.de/artikel_3566.htm







» zurück
 

Druckversion



































02.06.20 19:40 - 20:15
arte: Bulgariens bedrohtes Biotop - Ist die Kresna-Schlucht noch zu retten?

31.05.20 16:30 - 17:00
ZDF: Wildnis in Deutschland

27.05.20 21:00 - 21:45
3sat: Klima retten? Ohne mich!

06.06.20 06:00 - 06:30
BR: Wildtiere unter Druck - Verdrängt, gestört, getötet

04.06.20 14:45 - 15:15
phoenix: Wenn der Regen ausbleibt - droht Deutschland Dürre?

02.06.20 23:00 - 23:30
ZDF: Wie viel Grün braucht der Blaue Planet?

04.06.20 15:15 - 16:00
phoenix: Die Klimakrise - Lernen aus der Corona-Pandemie?

27.05.20 20:15 - 21:00
ARD-alpha: Rettet die Insekten

06.06.20 20:15 - 21:00
hr: Der mit dem Wald spricht - Unterwegs mit Peter Wohlleben (1)

06.06.20 08:15 - 08:25
ARD: Waldsterben - Sind unsere Bäume in Gefahr?

02.06.20 20:15 - 21:45
tagesschau24: Klimawandel - auf Spurensuche im Südwesten

31.05.20 22:15 - 22:45
tagesschau24: Warum macht der Wald uns so glücklich?