powered by <wdss>
Aktuell

Land für Paraguay-Indigene

Endlich Land für Indianer in Paraguay

Survival International Deutschland e.V. Pressemitteilung, 15.8.11

Fast 9.000 Hektar angestammtes Land wurde an Enxet-Indianern in Paraguay rückübertragen, nachdem sie mehr als ein Jahrzehnt darum gekämpft hatten. Die Kelyenmagategma, eine kleine Gemeinde von Enxet, wurden wiederholt unter Zwang von ihrem Land vertrieben. Zum Überleben blieben ihnen am Ende nur noch 3 Hektar Land.

Nach nicht enden wollender Gewalt und Verfolgung durch lokale Farmer, brachten die Kelyenmagategma ihren Fall 2004 bis vor die Interamerikanische Menschenrechtskommission (IACHR). Diesen Monat entschied die Regierung endlich, in Einklang mit Maßnahmen die die IACHR gefordert hatte, den Enxet ihr Land zurückzugeben.

Viele indigene Völker in Paraguay kämpfen schon seit Jahrzehnten um die Anerkennung und Rückerstattung ihres Landes. Im nördlichen Teil Paraguays werden unkontaktierte Ayoreo-Indianer immer wieder von Viehzüchtern vertrieben.

Bemühungen des Staates das Land der indigenen Bevölkerung zurückzukaufen oder auf anderem Weg zurückzuerstatten, sind bisher oft am Widerstand der Farmer gescheitert. Die Ayoreo sind zurzeit akut bedroht, da ihre Heimat im Wald in einem atemberaubenden Tempo von Viehzüchtern gerodet wird.


Verfolgung von Indianern in Paraguay vor UN angeprangert

Survival International Deutschland e.V. Pressemitteilung, 10.8.11

Mit einem Bericht an Vertreter der Vereinten Nationen (UN) hat Survival International vor der drohenden Gefahr für das letzte unkontaktierte Volk in Paraguay gewarnt. Der Bericht erschien im Vorfeld eines Treffens, bei dem heute die Lage von Diskriminierung in Paraguay bewertet werden soll. In dem Bericht an den UN-Ausschuss für die Beseitigung der Rassendiskriminierung (CERD) prangert Survival Unternehmen an, die in die Verfolgung der stark bedrohten, unkontaktierten Ayoreo involviert sind.

Die Indianer werden systematisch gezwungen ihre Häuser im Chaco Wald im Norden Paraguays zu verlassen, um Platz für die Viehzucht zu schaffen. Die Rancher zerstören den Wald der Ayoreo und setzten sie Krankheiten aus, denen gegenüber die unkontaktierten Ayoreo keine Abwehrkräfte besitzen. Die brasilianischen Firmen BBC S.A. und River Plate S.A. wurden kürzlich in flagranti ertappt, wie sie illegal das Land der unkontaktierten Ayoreo abholzten.

Beide Firmen erhielten vom Staat Zahlungen für 18.000 Hektar Land, unter der Bedingung, dass es wieder den Ayoreo zurückgegeben wird. Die Unternehmen weigern sich jedoch den Tauch abzuschließen, bis ihnen eine Abholzungserlaubnis für das direkt angrenzende Gebiet erteilt wird.

Kontaktierte Mitglieder des Volkes versuchen seit fast 20 Jahren einen Landanspruch für sich selbst und ihre unkontaktierten Verwandten geltend zu machen. Bisher ist die Regierung jedoch daran gescheitet die Viehzüchter von dem angestammten Land der Ayoreo zu entfernen.

Survivals Bericht fordert CERD dazu auf, sich mit der paraguayischen Regierung über dieses Thema zu verständigen und den lang erwarteten Landanspruch der Ayoreo durchzusetzen, damit ihre unkontaktierten Verwanden in Frieden auf ihrem Land leben können.




» zurück
 

Druckversion
















































23.07.19 10:25 - 11:10
BR: Mythos Wald - Tierparadies und Schattenreich

24.07.19 10:25 - 11:10
BR: Mythos Wald - Der Kampf ums Licht

21.07.19 09:55 - 10:40
ZDFneo: Unsere Wälder (1/3) - Die Sprache der Bäume

24.07.19 20:15 - 21:00
NDR: Wildes Deutschland - Der Hainich - Thüringens Urwald

08.07.19 09:30 - 10:00
ARD-alpha: Das leise Sterben der Bienen und Schmetterlinge

24.07.19 20:15 - 21:00
SWR: Der stumme Sommer - Warum sterben die Insekten?

21.07.19 11:25 - 12:10
ZDFneo: Unsere Wälder (3/3) - Verbündete im Kampf gegen den Klimawandel

24.07.19 20:45 - 21:15
tagesschau24: Ist unser Wald noch zu retten?

24.07.19 21:00 - 21:45
SWR: Der mit dem Wald spricht - Unterwegs mit Peter Wohlleben (1)

11.07.19 09:45 - 11:00
phoenix: Heimat - Deutscher Wald

22.07.19 22:35 - 23:20
ARD: Klimafluch und Klimaflucht

10.07.19 20:15 - 21:15
ServusTV: Wunderwelt Wald

14.07.19 06:45 - 07:00
NDR: Buchenurwälder, Deutschland - Die letzten Zeugen

03.07.19 16:30 - 17:00
ARD-alpha: Auf dem Holzweg - wie Mensch und Klimawandel den Wald gefährden

06.07.19 18:25 - 19:10
arte: Geliebtes Korsika - Kampf gegen das Feuer