powered by <wdss>
Aktuell

Portugal-Waldbrand durch Eukalyptus

Waldbrände in Portugal: Ist der Eukalyptus schuld?

Der Waldbrand im Zentrum Portugals wütet weiter. Die Flammen, in denen laut letzten offiziellen Angaben 62 Menschen starben und sich ebenso viele zum Teil schwer verletzten, breiten sich in vier Fronten aus.

Von Reiner Wandler, Badische Zeitung, 20.6.17

http://www.badische-zeitung.de/panorama/waldbraende-in-portugal-ist-der-eukalyptus-schuld--138247865.html


Waldbrände in Portugal: Noch immer wüten die Flammen

In Portugal kämpft die Feuerwehr weiter gegen heftige Waldbrände. Die Behörden sprechen inzwischen von leichter Entspannung. 64 Menschen kamen bisher in den Flammen ums Leben, erst 24 von ihnen sind identifiziert.

Von Oliver Neuroth, ARD, 19. Juni, 2017

https://www.tagesschau.de/ausland/waldbrand-portugal-123.html


Portugal: Waldbrände breiten sich weiter aus

Trotz Hilfe aus dem Ausland und Regens bekommen die Einsatzkräfte das Feuer in den Pinien- und Eukalyptuswäldern Mittelportugals nicht unter Kontrolle.

Von Ralph Schulze, Die Presse, 19. Juni, 2017

http://diepresse.com/home/ausland/welt/5237380/Portugal_Waldbraende-breiten-sich-weiter-aus


Warum die Waldbrände in Portugal so verheerend sind

Seit Samstag versuchen tausende Feuerwehrleute, zig Waldbrände in Portugal zu löschen
Fehlende Hydranten und ein überlasteter Wetterdeinst sind wohl mit schuld an dem Ausmaß der Naturkatastrophe
Auch der EU wird wegen ihrer Subventionierung von das Feuer begünstigenden Monokulturen in den Pinienwäldern Versagen vorgeworfen


Von Thomas Urban, Süddeutsche Zeitung, 19.6.17

http://www.sueddeutsche.de/panorama/portugal-warum-die-waldbraende-in-portugal-so-verheerend-sind-1.3551329




» zurück
 

Druckversion












































05.12.20 18:10 - 18:20
arte: Der Klimawandel hat längst begonnen

16.11.20 20:15 - 21:50
ARD-alpha: Die Welt ist noch zu retten?!

19.11.20 09:30 - 11:05
arte: Arten retten - Gegen das große Verschwinden

21.11.20 23:30 - 00:55
rbb: Koyaanisqatsi

09.11.20 20:15 - 21:00
hr: Natur retten - Hilfe für Wald, Insekten und Co.

16.11.20 23:20 - 00:50
ARD: Ich bin Greta

13.11.20 10:55 - 11:55
WDR: Nationalparks - Was sind sie wert?

25.11.20 16:55 - 17:20
arte: Rewilding - Von Chancen und Schwierigkeiten

18.11.20 23:00 - 23:45
WDR: Die Waldretter

21.11.20 09:30 - 10:00
BR: Eine Welt ohne Insektensterben

25.11.20 22:00 - 22:45
BR: Tatort Wald - Holzraub in den Karpaten

18.11.20 23:45 - 01:15
WDR: Die rote Linie - Widerstand im Hambacher Forst

15.11.20 08:25 - 09:10
ZDFneo: Aus Liebe zum Leben - Artenschutz

18.11.20 20:15 - 21:45
ARD: Ökozid

25.11.20 07:30 - 08:00
hr: Das leise Sterben der Bienen und Schmetterlinge

18.11.20 16:15 - 16:45
ARD-alpha: Unser Klima - Handeln gegen den Wandel!

22.11.20 20:15 - 21:45
ONE: Ökozid

15.11.20 09:10 - 09:55
ZDFneo: Unsere Wälder (1/3) - Die Sprache der Bäume

23.11.20 23:30 - 00:15
ARD: Das große Artensterben

18.11.20 10:15 - 11:00
3sat: Klima und Corona - Was bleibt von "Fridays for Future?"

15.11.20 09:55 - 10:40
ZDFneo: Unsere Wälder (2/3) - Ein Jahr unter Bäumen

26.11.20 23:45 - 01:10
hr: Mission "Die Erde retten"

15.11.20 10:40 - 11:25
ZDFneo: Unsere Wälder (3/3) - Verbündete im Kampf gegen den Klimawandel